Was ist Permanent-Make-up?

Beim Permanent Make up wird mit einem Feinpigmentiergerät hautverträgliche und Allergiker geeignete Farbe in die Haut eingearbeitet.

Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig, auslaufende oder nicht vorhandene Lippenlinien können korrigiert werden. Wird zusätzlich Farbe zur Mitte schattiert, verschwinden blasse Lippen, eine optische Vergrößerung wird erreicht und sieht dabei völlig natürlich aus.

Eine Wimpernkranzverdichtung kombiniert mit einem Lidstrich erhöht die Ausdrucksstärke der Augen. Lidstriche können in allen gewünschten Farben gesetzt werden.

Durch eine Optimierung der Augenbrauenlinie wirkt der gesamte Blick offener. Auch lassen sich teilweise fehlende Augenbrauen ergänzen oder aber auch komplett neu gestalten.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2014 von ma.

Zurück

Pfeil nach oben