Permanent Make-up

Eine Frau bekommt Augenbrauen gezeichnet.
Permanent Make-up

Sie träumen von einem Make up, das Sport, Regen und Tränen Stand hält und auch nach einem anstrengenden Tag nicht verläuft?

Dank der dekorativen Kosmetik, auch Permanent Make up genannt, kann Ihr Traum wahr werden. Kein lästiges Schminken und das Abschminken entfällt, ideal für Brillen- oder Kontaktlinsenträger.

Beim Permanent Make up handelt es sich um ein Alltags-Make-up, bei dem Sie jeden Morgen bereits perfekt geschminkt aufwachen. Da es nicht nach Belieben entfernt werden kann muss es vor allem natürlich sein. Sie können selbstverständlich, nach Lust und Laune mit klassischen Kosmetik- produkten wie Lippenstift, Wimperntusche, Eyeliner, etc. Ihr PM zusätzlich unterstreichen. 

Die Permanent Makeup hautverträgliche und Allergiker geeignete Farbe wird mit einem Feinpigmentiergerät in die Haut eingearbeitet. Im Lauf der Zeit werden die Farbpigmente durch die natürliche Kollagenproduktion eliminiert, sodass die Farbe nach und nach verblasst. Die Haltbarkeit eines PM hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Hauttyp, Ihrem Alter, davon wie schnell sich die Haut selbst erneuert, Auch Sonneneinstrahlung verändert die Farbpigmente.

Da Augenbrauen natürlich aussehen sollen, werden die Farbpigmente nur leicht eingearbeitet und verblassen nach 1 bis 2 Jahren. Lippen und Lidstriche verblassen je nach Farbton nach 2 bis 3 Jahren. Was nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Die Mode ändert sich und mit ihr auch die Make-up Trends und je nach Alter verändert sich auch der persönliche Geschmack. 

Die Vorteile des Permanent Make up 

Permanent Make up verläuft und verschmiert nicht. Es sitzt 24 Stunden am Tag perfekt, ob direkt beim Aufwachen, nach dem Sport... 

Bei dieser Technik blutet man fast nicht und ist damit sehr schnell nach dem Eingriff wieder Präsentabel. Es können jedoch Schwellungen auftreten.

Lassen Sie sich kostenlos Beraten und überzeugen Sie sich beim Probe Schminken!